SZ + Löbau
Merken

Warnstreik: Am Montag fährt im Landkreis Görlitz kein Zug

Weil die Gewerkschaften Verdi und EVG bundesweit zum Streik aufgerufen haben, müssen auch die Trilex- und Odeg-Züge stehen bleiben - Ersatzverkehr gibt's nicht.

Von Markus van Appeldorn
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Montag stehen die Signale für alle Züge auf Rot.
Am Montag stehen die Signale für alle Züge auf Rot. © Matthias Weber/photoweber.de

Schon im 19. Jahrhundert lautete ein Kampflied der Arbeiterbewegung "Alle Räder stehen still, wenn Dein starker Arm es will". Am kommenden Montag werden Zugfahrgäste das im Wortsinn spüren - denn an diesem Tag werden sie keine Fahrgäste sein. Die Gewerkschaften Verdi und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben für den Tag zu einem bundesweiten, ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Das bringt den gesamten Verkehr mit den Trilex- und Odeg-Zügen zum Erliegen.

Ihre Angebote werden geladen...