Merken

Lokschuppen-Dach eingestürzt

Die Schneemassen in Altenberg haben an der Bärensteiner Straße großen Schaden angerichtet. Jetzt muss der Eigentümer handeln.

Teilen
Folgen
NEU!
Das Dach am früheren Lokschuppen brach teilweise zusammen.
Das Dach am früheren Lokschuppen brach teilweise zusammen. © Kamprath

Das Dach vom ehemaligen Altenberger Lokschuppen an der Bärensteiner Straße ist teilweise eingestürzt. Offensichtlich konnte es die Schneemassen in diesem Winter nicht mehr halten und gab nach. Seit Jahren steht das Gebäude leer, das aus der Anfangszeit der Müglitztalbahn stammt. Es ist inzwischen in Privatbesitz. Die Stadt Altenberg hat den Eigentümer, der nicht in der Bergstadt lebt, angeschrieben und auf den Zustand aufmerksam gemacht. Zugleich wurde laut Stadtverwaltung der Eigentümer aufgefordert, seinen Pflichten nachzukommen, um eine Gefährdung für Personen sowie die öffentliche Ordnung und Sicherheit auszuschließen. (ek/SZ/ks)

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/dippoldiswalde vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.