merken

Mann belästigt junge Frauen in Görlitz

Drei dieser Vorfälle haben sich im Januar ereignet. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Ein Mann soll im Januar in Görlitz auf der Emmerichstraße und der Blumenstraße in drei Fällen jeweils junge Frauen sexuell belästigt haben. Er hielt sie fest und berührte sie unsittlich, teilt die Polizei mit. Anschließend ließ der Unbekannte von den Geschädigten ab und floh. Die Vorfälle ereigneten sich an 10., 25. und 30. Januar. Bei den drei Handlungen könnte es sich jeweils um denselben Täter handeln. Nach Beschreibungen der Frauen soll er etwa 25 - 35 Jahre alt sein, 1,75 bis 1,85 Meter groß und hatte eine schlanke und sportliche Figur. Er trug eine dunkle längere Jacke sowie Schal und Mütze.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, welche Angaben zum Täter machen können oder die Handlungen durch den Mann beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Görlitz unter der Rufnummer 03581 650 - 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (SZ)

Anzeige
Mitarbeiter in der Bilanzierung gesucht!
Mitarbeiter in der Bilanzierung gesucht!

Zur Verstärkung des Unternehmens wird frühestmöglich ein Mitarbeiter im Bereich Bilanzierung auf Befristung bis Ende 2023 gesucht.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/görlitz