SZ + Meißen
Merken

Meißen: Auf kurzem Weg zum Sport

An der Ludwig-Richter-Straße soll ein Hallenkomplex entstehen. Entwürfe für das 8,5-Millionen-Euro-Vorhaben, das nicht nur fürs Franziskaneum vorgesehen ist, wurden jetzt vorgestellt.

Von Harald Daßler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Entwurf für die neue Sporthalle sieht einen Eingang auch in der ersten Etage vor, um den Weg vom Ratsweinberg aus zum Sportunterricht kurzzuhalten.
Der Entwurf für die neue Sporthalle sieht einen Eingang auch in der ersten Etage vor, um den Weg vom Ratsweinberg aus zum Sportunterricht kurzzuhalten. © Visualisierung: Architektenbüro Hauswald

Meißen. „Endlich!“ Aus tiefstem Herzen brachte Stadtrat Jürgen Hampf von der Bürger für Meißen/SPD-Fraktion seine Zustimmung zum Ausdruck. Soeben hatte der Meißner Architekt Dr. Knut Hauswald Entwürfe für eine neue Sporthalle am Franziskaneum präsentiert. Jürgen Hampf, der zum Meißner Abiturienten-Jahrgang 1980 gehört, weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr eine solche Halle für die Schule gebraucht wird – und als Allgemeinmediziner aus dem Alltag in der Praxis um die Auswirkungen ungenügender Sport-Möglichkeiten und -Angebote, gerade bei Teenagern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!