Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Neuer Bioladen in der Meißner Altstadt öffnet bald

Bio statt Pharma: Im Alter von 57 Jahren wagt eine Meißnerin einen beruflichen Neuanfang, und das in einer völlig anderen Branche.

Von Andre Schramm
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ulrike Jainta-Schulze (links) und Lisann Maasberg vom neuen Bioladen "Gute Luise" in der Neugasse. Am 17. März ist Eröffnung.
Ulrike Jainta-Schulze (links) und Lisann Maasberg vom neuen Bioladen "Gute Luise" in der Neugasse. Am 17. März ist Eröffnung. © Claudia Hübschmann

Meißen. Die Ladenbauer werkeln fleißig. Die Frischetheke ist bereits zur Hälfte fertig. Und während aus dem künftigen Kassenbereich ohrenbetäubende Bohrgeräusche dringen, bestückt ein Mitarbeiter schon die ersten Regale mit Waren. Im Geschäft auf der Neugasse 32 laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Am 17. März soll die "Gute Luise" eröffnen. Ein neuer Bioladen in Meißens Altstadt.

Ihre Angebote werden geladen...