SZ + Meißen
Merken

Ein Herz für das Kinderhaus

Mitglieder des Tourismusvereins übergaben weihnachtliche Spenden an die Arche. Für das nächste Jahr haben sich beide Seiten einiges vorgenommen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jeanette Ender (l.) und Kathrin Kretzschmar vom Tourismusverein Meißen übergaben am Mittwoch Weihnachtsgeschenke an die Arche, die Marianne Jahn (Mitte) dankend entgegennahm.
Jeanette Ender (l.) und Kathrin Kretzschmar vom Tourismusverein Meißen übergaben am Mittwoch Weihnachtsgeschenke an die Arche, die Marianne Jahn (Mitte) dankend entgegennahm. © Claudia Hübschmann

Meißen. Tischtennisschläger gehören ebenso dazu wie Bastelutensilien, Schulmaterialien, bunte Stifte oder Kinderbekleidung. Die Riesaer Bäckerei Brade steuerte Weihnachtsplätzchen zu der bunten Mischung an Geschenken bei, die Jeanette Ender am Mittwoch im Kinderhaus Arche überreichte. „Unsere Mitglieder und weitere Partner sind einem Aufruf in den sozialen Medien gefolgt und haben mit vielen Sachspenden dazu beigetragen, dass ich all das hier abliefern kann“, sagt die Chefin des Tourismusvereins Meißen.

Ihre Angebote werden geladen...