Freischalten Freischalten Meißen
Merken

Fahrradboxen in Meißen wieder nutzbar

Die Fahrradboxen am Roßmarkt und im Kaendlerpark stehen ab dieser Woche wieder zur Verfügung. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden erheblich verstärkt.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Von langer Hand angekündigt, nun in Betrieb. Die Kameraüberwachung an der Fahrradstation am Roßmarkt.
Von langer Hand angekündigt, nun in Betrieb. Die Kameraüberwachung an der Fahrradstation am Roßmarkt. © Claudia Hübschmann

Meißen. Die letzten Monate waren die abschließbaren Fahrradboxen am Roßmarkt und im Kaendlerpark außer Betrieb. Grund dafür waren mehrere Vandalismus-Vorfälle, insbesondere an der Station im Kaendlerpark, gewesen. Am Roßmarkt war zudem im August 2023 eingebrochen worden. Es entstand Sachschaden. Auch ein E-Bike war verschwunden.

Wie Stadtmarketing-Chef Christian Friedel mitteilte, sollen die abschließbaren Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in der dritten Mai-Woche wieder zur Verfügung stehen. Sie waren in den letzten Tagen durch eine Fachfirma instandgesetzt worden. U.a. wurden Türrahmen gerichtet und neue Schlösser eingebaut. Zudem sollen die Rahmen der Boxen noch verstärkt werden. Obendrein erhielten beide Standorte auch eine Kameraüberwachung. Entsprechende Schilder weisen schon länger auf diese Maßnahme hin.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.