merken
Meißen

Meißen wird weiß

Anonyme Organisatoren planen ein optisch und kulinarisch spektakuläres Ereignis in Meißen. Der Ort ist gewöhnungsbedürftig.

In der Vergangenheit fand das Dinner in Weiß in Meißen auch schon einmal auf dem Heinrichsplatz statt.
In der Vergangenheit fand das Dinner in Weiß in Meißen auch schon einmal auf dem Heinrichsplatz statt. ©  Archivfoto: Claudia Hübschmann

Meißen. "Voller Lebens- und Vorfreude wollen wir auf unser achtes Dinner in Weiß in Meißen am 27. August blicken, nachdem dieses Erlebnis im letzten Jahr zum ersten Mal ausfallen musste." Das teilen die Organisatoren mit, welche nicht genannt werden möchten.

Einer wunderbaren Pariser Idee folgend, sollen mit diesem außergewöhnlichen Dinner wenig beachtete Orte, aber auch schöne Plätze in Meißen besondere Aufmerksamkeit erhalten. "Mit dem achten Dinner wollen wir die Leichtigkeit des Sommers feiern, uns wieder begegnen und unsere charmante Stadt mit fröhlichen Menschen schmücken und beleben."

Berufsakademie Bautzen
Mit hoher Erfolgsquote studieren
Mit hoher Erfolgsquote studieren

Dual. Selbstbestimmt. Chancengerecht. Nachhaltig. Zukunftssicher. Die BA Bautzen bietet optimale Studienbedingungen mit starker Praxisorientierung. Informieren Sie sich hier über das vielfältige Studienangebot.

Eingeladen sind alle Menschen, die einen lockeren, besonderen Abend erleben und mitgestalten wollen. Mit guter Laune, guten Freunden und einem gewissen Stil, soll ein tolles Fest auf der Neugasse am Wasserspiel gefeiert werden.

Die Besonderheit des Open Air Picknick besteht darin, dass eine Teilnahme nur in weißer Kleidung möglich ist und jeder Gast selber für sein kulinarisches Wohl zu sorgen hat. Zum Gelingen des Dinners sind mitzubringen: Stuhl, Hocker oder Bank (weiß umhüllt geht auch), Tisch, weißes Tischtuch und Servietten, Teller, Bestecke, Gläser (kein Einweggeschirr), Tischdeko, kulinarische Köstlichkeiten und Getränke, Kerzenständer, Aschenbecher und Mülltüten sowie, ganz wichtig: Wunderkerzen für ein stimmungsvolles Finale. Die Stammgäste haben das Event bereits mit viel Spaß und Kreativität erprobt und stehen den Neulingen gern hilfreich zur Seite. Kulturelle Bereicherungen mit und ohne Instrument sind sehr willkommen.

Das Dinner in Weiß beginnt mit dem kulinarischen Auftakt 19 Uhr und endet 22 Uhr. Den krönenden Abschluss bilden 21.45 Uhr die mitgebrachten Wunderkerzen und der gemeinsame Gesang aus Beethovens 9. Symphonie "Freude schöner Götterfunken". Bei Regen oder Sturm fällt das Dinner ersatzlos aus. Außerdem gelten die Bestimmungen der aktuellen Sächsischen Corona-Schutzverordnung. (SZ)

Mehr zum Thema Meißen