SZ + Meißen
Merken

Lebens-Kultur-Eck etabliert sich in Cölln

Wer hier Bilder ausstellen will, wartet bis zu zwei Jahre. So läuft der neue Veranstaltungsort der Firma Maler Weder.

Von Martin Skurt (Nutzer gelöscht und neu angele
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Neben ausgestellten Bildern finden auch zunehmend Veranstaltungen statt: im Lebens-Kultur-Eck. Die Betreiber träumen groß: der Ort soll zum Kulturzentrum im Meißner Stadtteil Cölln werden.
Neben ausgestellten Bildern finden auch zunehmend Veranstaltungen statt: im Lebens-Kultur-Eck. Die Betreiber träumen groß: der Ort soll zum Kulturzentrum im Meißner Stadtteil Cölln werden. © Claudia Hübschmann

Meißen. Im Mai öffnete das Ehepaar Stefan und Claudia Weder das Lebens-Kultur-Eck. Also mitten in der Coronakrise. Ein neues Geschäft aufzumachen, war ein Wagnis. Doch für die beiden hat es sich gelohnt. Denn mittlerweile können sie sich darüber freuen, dass immer mehr Meißner den Raum nutzen wollen. „Es läuft gut“, sagt Stefan Weder. Seit August gibt es regelmäßige Veranstaltungen.

Ihre Angebote werden geladen...