Meißen
Merken

17-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Uferstraße hat ein Motorrollerfahrer schwere Verletzungen erlitten.

 3 Min.
Teilen
Folgen
© Archiv/Paul Glaser (Symbolfoto)

Meißen. Der 17-Jährige war mit dem Motorroller zwischen der Altstadtbrücke und der Poststraße unterwegs. Als ein Skoda Fabia (Fahrer 84) aus einer Parklücke auf die Uferstraße fuhr, kam es zum Zusammenstoß. Der 17-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Der Sachschaden wurde mit insgesamt rund 3.000 Euro angegeben. (SZ)

Radfahrerin stürzt und wird verletzt

Riesa. Bei einem Unfall auf der Alleestraße hat eine Radfahrerin Verletzungen erlitten. Die 84-Jährige war mit einem Fahrrad auf dem Gehweg der Alleestraße in Richtung Strehlaer Straße unterwegs. An einer Einfahrt zu einem Parkplatz wurde sie von einem Dacia Sandero (Fahrer 65) erfasst. Die Frau stürzte und wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 600 Euro. (SZ)

Streit endet im Krankenhaus

Riesa. Bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bahnhofstraße sind am Donnerstagmorgen zwei Männer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen kam es in der Wohnung zu einem Streit zwischen einem 33-jährigen Eritreer und einem 46-jährigen Deutschen. In der Folge wurden beide Männer verletzt und musste in ein Krankenhaus. Die Hintergründe und der Ablauf der Auseinandersetzung sind Gegenstand des Ermittlungsverfahrens wegen gefährlicher Körperverletzung. (SZ)

Unbekannte zerkratzen Lack

Großenhain. Unbekannte haben einen VW T-Cross auf einem Parkplatz an der Radeburger Straße beschädigt. Die Täter zogen einen Kratzer über die linke Seite des Fahrzeugs. Der Sachschaden wurde mit rund 2.000 Euro angegeben. (SZ)

7.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Riesa. Ein Hyundai Santa Fe (Fahrerin 35) ist auf der Kreuzung Heinz-Steyer-Straße/Alleestraße/Kurt-Schlosser-Straße mit einem Aixam (Fahrer 82) zusammengestoßen. Die 35-Jährige war mit dem Hyundai auf der Heinz-Steyer-Straße in Richtung Kurt-Schlosser-Straße unterwegs. Auf der Kreuzung Alleestraße stieß sie mit dem Aixam zusammen, der von rechts kam. Es gab keine Verletzten, aber es entstand Sachschaden von insgesamt rund 7.000 Euro. (SZ)

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Glaubitz. Bei einem Unfall an der Einmündung der Industriestraße E in die B 98 hat ein Radfahrer (30) Verletzungen erlitten. Eine 44-Jährige war mit einem Skoda Fabia auf der Industriestraße E unterwegs. An der Einmündung in die B 98 wollte sie nach rechts in Richtung Zeithain abbiegen. Dabei stieß sie mit dem Radfahrer zusammen, der auf dem Radweg von links kam. Der 30-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. (SZ)

Geldbörse aus Auto gestohlen

Riesa. Unbekannte haben eine Geldbörse aus einem Honda Jazz auf einem Parkplatz an der Alleestraße gestohlen. Eine 59-Jährige parkte den Honda und ging für wenige Minuten etwas erledigen. Als sie zurückkehrte, hatten die Täter zwei Scheiben zerschlagen und das Portemonnaie mit Bargeld und persönlichen Dokumenten gestohlen. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 200 Euro angegeben, der Sachschaden mit etwa 1.000 Euro. (SZ)