SZ + Meißen
Merken

Heimatschützer schenken Bürgermeister einen Klima-Kurs

Ein Gemeinderat hat dem Klipphausener Bürgermeister einen Gutschein für einen Fortbildungskurs an der Volkshochschule in Sachen Klimaschutz überreicht.

Von Uta Büttner
 3 Min.
Teilen
Folgen
Manfried Eisbein setzt sich seit Jahrzehnten für den Umweltschutz in der Gemeinde ein.
Manfried Eisbein setzt sich seit Jahrzehnten für den Umweltschutz in der Gemeinde ein. © Claudia Hübschmann (Archiv)

Klipphausen. Der Verein „Lebensraum Scharfenberg“ und die Dorferhaltungsinitiative „Unser schönes Taubenheim“ sind seit Jahren unzufrieden mit der Heimatpflege in der Gemeinde Klipphausen. „Die Vernachlässigung ist inzwischen unübersehbar“, sagt Grünen-Gemeinderat Manfried Eisbein.

Ihre Angebote werden geladen...