merken
Meißen

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf der B 101 bei Nossen will der Mann eine Kolonne überholen. In einer Kurve verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Bei einem Unfall auf der B101 ist am Donnerstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.
Bei einem Unfall auf der B101 ist am Donnerstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. © Lausitznews.de/Erik-Holm Langhof

Nossen. Bei einem Verkehrsunfall auf der B101 ist am Donnerstag ein 36-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann hatte mit seinem Motorrad zwischen Nossen und Wendischbora eine Fahrzeugkontrolle überholt. Beim Einscheren in eine Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seine Honda CB600F.

Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Skoda Scala und wurde in der Folge gegen einen Ford Focus geschleudert. Laut Polizei musste der 36-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Bundesstraße 101 war für mehrere Stunden vollgesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. (SZ)

Anzeige
Die Ernährung der Zukunft
Die Ernährung der Zukunft

In der neuen Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung steht am 22. April 2021 die Zukunft der Ernährung im Fokus. Diskutieren Sie mit!

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen