Freischalten Freischalten Meißen
Merken

Freibad Meißen: Der Stein kommt ins Rollen

Zum Politischen Aschermittwoch in Meißen wurde ein Freibad-Stein versteigert. Das macht Lust auf mehr. An den Klinkern mangelt es wahrlich nicht.

Von Andre Schramm
 3 Min.
Teilen
Folgen
Vorn im Foto sind die Klinker-Steine zu sehen. Sie sollen verkauft werden – zugunsten des neuen Freibades. Die Modalitäten werden gerade geklärt.
Vorn im Foto sind die Klinker-Steine zu sehen. Sie sollen verkauft werden – zugunsten des neuen Freibades. Die Modalitäten werden gerade geklärt. © Claudia Hübschmann

Meißen. "Die Verwaltung kommt vor lauter Kaffee trinken nie zum Arbeiten. Sie schafft es nicht, Stadtratsbeschlüsse umzusetzen, und hängt total hinterher mit dem Freibad. Die Bürger fragen schon, ob das Freibad längst wieder ins Wasser gefallen ist?" Hier geht jemand ganz schön hart mit der Stadtverwaltung ins Gericht. Und nein, es handelt sich nicht um einen Facebook-Kommentar.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.