SZ + Meißen
Merken

Stadt Meißen bereitet Kontrollen am Plossen vor

Brummis, die länger als zwölf Meter lang sind, dürfen den Plossen nicht mehr befahren. Ob sich die Fahrer auch daran halten, wird demnächst kontrolliert.

Von Ines Mallek-Klein
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Lkw mit mehr als zwölf Metern Länge dürfen den Plossen seit Dezember 2022 nicht mehr befahren.
Lkw mit mehr als zwölf Metern Länge dürfen den Plossen seit Dezember 2022 nicht mehr befahren. © Claudia Hübschmann

Meißen. Der Plossen ist für große Lkw seit Dezember 2022 gesperrt. Lkw, die länger als zwölf Meter sind, dürfen nicht mehr über die Wilsdruffer Straße auf den Plossen fahren. Sie werden über die Bundesstraße 101 umgeleitet. Schilder weisen auf das Verbot hin. Doch halten sich die Lkw-Fahrer an das Verbot?

Ihre Angebote werden geladen...