Meißen
Merken

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Die S 85 zwischen Planitz und Graupzig musste gesperrt werden. Zwei Fahrzeuge kollidierten auf einer Kreuzung.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Dienstagfrüh kam es auf der S 85 bei Planitz zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen mussten schwerverletzt in eine Klinik gebracht werden.
Dienstagfrüh kam es auf der S 85 bei Planitz zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen mussten schwerverletzt in eine Klinik gebracht werden. © Roland Halkasch

Käbschütztal. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagfrüh, bei dem zwei Personen schwer verletzt worden.

Nach ersten Angaben eines Fotoreporters, war die Fahrerin eines VW Polo gegen 8 Uhr auf der Staatsstraße 85 bei Planitz unterwegs und wollte nach links nach Graupzig abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich das ihr entgegenkommende Fahrzeug, einen Ford Fiesta. Es kam zu einer Kollision.

Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Eine große Menge Betriebsstoffe trat aus. Die Staatsstraße 85 war in beiden Fahrtrichtungen wegen des Unfalls gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache. (hal)

Auf einer Kreuzung zwischen Planitz und Graupzig kollidierten zwei Fahrzeuge.
Auf einer Kreuzung zwischen Planitz und Graupzig kollidierten zwei Fahrzeuge. © Roland Halkasch
Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden.
Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden. © Roland Halkasch
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Eine große Menge Betriebsstoffe trat aus.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Eine große Menge Betriebsstoffe trat aus. © Roland Halkasch
Die Staatsstraße 85 war wegen des Unfalls in beide Richtungen gesperrt.
Die Staatsstraße 85 war wegen des Unfalls in beide Richtungen gesperrt. © Roland Halkasch

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen