SZ + Meißen
Merken

Ein Weihnachtsmärchen "Made in Meißen"

Im Theater Meißen entsteht derzeit die erste hauseigene Inszenierung seit einer Ewigkeit. Eine einmalige Gelegenheit? Das wird sich zeigen.

Von Andre Schramm
 3 Min.
Teilen
Folgen
Schauspielerin Karolina Petrova als Verkündigungsengel. Sie wird in der Weihnachtsgeschichte zu erleben sein.
Schauspielerin Karolina Petrova als Verkündigungsengel. Sie wird in der Weihnachtsgeschichte zu erleben sein. © André Wirsig

Meißen. Mit einem Gastspielhaus verhält es sich wie mit einem DJ. Einem, der fremde Musik spielt. Er macht das vielleicht gut, und das Publikum feiert möglicherweise auch ordentlich ab, aber die Titel stammen von jemandem anderen. Möglicherweise ist dieser Vergleich weit hergeholt, er zeigt aber was im Theater läuft. Dort spielt demnächst nämlich die eigene Musik, genauer noch: ein ganzes Weihnachtsmärchen. Titel: "Halleluja - Die Weihnachtsgeschichte". Es ist nicht eingekauft, sondern selbst gemacht und für Kinder ab fünf Jahren gedacht.

Ihre Angebote werden geladen...