SZ + Meißen
Merken

Weinberghaus: Lernen am besonderen Ort

Unterricht in einem rund 500 Jahre altem Anwesen hat auch nicht jeder. An der Freien Werkschule ist das künftig genau der Fall.

Von Andre Schramm
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Zahlreiche Gäste kamen zur Einweihung des Weinberghauses auf dem Gelände der Freien Werkschule.
Zahlreiche Gäste kamen zur Einweihung des Weinberghauses auf dem Gelände der Freien Werkschule. © Hagen Henke

Meißen. Trotz klirrender Kälte waren viele Gäste am Dienstagabend auf den Crassoberg gekommen: Oberbürgermeister, Landrat, Schüler, Handwerker, Denkmalpfleger, Lehrkräfte und viele mehr. Der Anlass war ein schöner: Das Crasso'sche Weinberghaus wurde seiner Bestimmung übergeben. Ganz fertig ist es allerdings noch nicht.

Ihre Angebote werden geladen...