merken

Mittelherwigsdorfer gewinnt zwei EM-Medaillen

Björn Wippich, SG Robur Zittau, Badminton

Björn Wippich © privat

Der 41-jährige Mittelherwigsdorfer gehört zu den erfolgreichsten Zittauer Badmintonern, spielte elf Jahre in der zweiten Bundes- und sechs in der Regionalliga und gewann zahlreiche deutsche-, südostdeutsche und sächsische Meistertitel. Seit fünf, sechs Jahren schlägt der praktizierende Physiotherapeut auch bei Altersklassenmeisterschaften auf.

Bei den Europameisterschaften der Senioren im spanischen Guadalajara kämpfte sich Wippich mit teils klaren Siegen bis ins Halbfinale vor, unterlag dort einem Franzosen. Im Mixed-Doppel mit seiner bayerischen Doppelpartnerin Jessica Willems war die Niederlage im Halbfinale noch knapper. Zweimal Bronze sind aber eine Riesenerfolg.

Osterüberraschung