Teilen:

Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Bei Neustadt ist ein 15-Jähriger mit der Simme gestürzt und gegen ein Auto gerutscht.

Krumhermsdorf. Bei einem Unfall am Donnerstagabend wurde ein Jugendlicher leicht verletzt. Der 15-Jährige war kurz nach 19 Uhr mit einer Simson in Krumhermsdorf gestürzt. Auf der regennassen Fahrbahn war er ausgangs einer Rechtskurve ins Schlingern geraten. Er rutschte gegen einen entgegenkommenden VW Golf (Fahrer 20). An den beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von insgesamt rund 6 000 Euro. (szo)

Weitere Polizeimeldungen im Anhang

Polizeibericht vom Freitag

Minibagger entwendet

Stolpen. Unbekannte stahlen in der Nacht zum Mittwoch von einer Baustelle an der Ziegeleistraße in Helmsdorf einen Minibagger vom Typ „Neuson“. Der Wert des Baggers wird mit etwa 6 000 Euro beziffert.

Alkoholisiert am Steuer

Pirna. Donnerstagnacht kontrollierten Beamte des Polizeireviers Pirna einen VW auf der Dresdner Straße. Dabei stellten sie fest, dass der Fahrer (47) alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Seinen Führerschein nahmen die Beamten in Verwahrung.

Werkzeuge und Treibstoff gestohlen

Wilsdruff. Diebe haben auf einer Baustelle unweit der Autobahn in Kaufbach an einem Bagger zwei Staufächer aufgebrochen. Passiert ist das in der Nacht zum Donnerstag. Aus dem Bagger stahlen die Unbekannten eine Werkzeugkiste sowie eine Fettpresse. Zudem zapften sie etwa 300 Liter Dieselkraftstoff ab. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

1 / 3