Merken

Musikschule Görlitz hat einen neuen Leiter

Thomas Stapel hat sich gegen verschiedene Bewerber durchgesetzt. Er wird ab März 2019 sein Amt antreten.

 1 Min.
Thomas Stapel
Thomas Stapel © privat / Musikschule Görlitz

Thomas Stapel wird ab März 2019 die Musikschule „Johann Adam Hiller“ Görlitz leiten. Der 54-jährige Görlitzer hat sich im Auswahlverfahren gegen verschiedene Bewerber durchgesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung.

Thomas Stapel war als Kind selbst Schüler an der Görlitzer Musikschule und wechselte dann als Spezialschüler für Musik nach Halle/Saale. Er studierte an den Hochschulen für Musik in Dresden und Leipzig und erlangte die Abschlüsse Diplom-Musiker und Diplom-Komponist. Im Anschluss arbeitete Stapel an der Görlitzer Musikschule, unter anderem als Leiter des Jugendsinfonieorchesters. Nach Tätigkeiten als freischaffender Komponist, Textdichter und Dirigent wurde er im Jahr 2001 Leiter der Musikschule des Niederschlesischen Oberlausitzkreises. Seit dem Jahr 2008 verantwortete er als Regionalschulleiter die Kreismusikschule Dreiländereck in Niesky.

Anzeige
Geld vermehren in unsicheren Zeiten
Geld vermehren in unsicheren Zeiten

Die Volksbank Raiffeisenbank bietet eine andere Art der Geldanlage - Jetzt Erträge sichern und Vermögen aufbauen.

„Ich freue mich, dass wir mit Thomas Stapel sozusagen ein „Eigengewächs“ der Görlitzer Musikschule als Leiter gewinnen konnten. Er ist mit der Region und den Menschen hier vertraut und bringt die notwendige Führungserfahrung mit“, sagt der Vorsitzende des Trägervereins der Musikschule Octavian Ursu. (SZ)