merken

Opel kollidiert mit 40-Tonner

Möglicherweise ist ein Reifenplatzer der Grund für einen schweren Unfall in Hoyerswerda. Eine 64-Jährige erlitt erhebliche Verletzungen, die Polizei sucht Zeugen.

© Christian Essler

Dresden. Das Kräfteverhältnis bei diesem Unfall am Dienstagmorgen war nicht zugunsten einer 64-Jährigen: Die Frau kollidierte in Hoyerswerda auf der B 96 zwischen Elsterstraße und Einsteinstraße mit ihrem Auto frontal mit einem Lastwagen. Warum der Opel Astra von der Spur abkam, ist noch unklar. Bei dem Unfall mit dem 40-Tonner zog sich die Frau allerdings schwere Verletzungen zu.

Opel kollidiert mit Lkw

Das Kräfteverhältnis bei diesem Unfall am Dienstagmorgen war nicht zugunsten einer 64-Jährigen:
Das Kräfteverhältnis bei diesem Unfall am Dienstagmorgen war nicht zugunsten einer 64-Jährigen:
Die Frau kollidierte in Hoyerswerda auf der B 96 zwischen Elsterstraße und Einsteinstraße mit ihrem Auto frontal mit einem Lastwagen.
Die Frau kollidierte in Hoyerswerda auf der B 96 zwischen Elsterstraße und Einsteinstraße mit ihrem Auto frontal mit einem Lastwagen.
Warum der Opel Astra von der Spur abkam, ist noch unklar. Bei dem Unfall mit dem 40-Tonner zog sich die Frau allerdings schwere Verletzungen zu.
Warum der Opel Astra von der Spur abkam, ist noch unklar. Bei dem Unfall mit dem 40-Tonner zog sich die Frau allerdings schwere Verletzungen zu.
Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß zerstört. Insgesamt geht die Polizei von rund 60.000 Euro Schaden aus.
Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß zerstört. Insgesamt geht die Polizei von rund 60.000 Euro Schaden aus.
Während des Rettungseinsatzes und den anschließenden Aufräumarbeiten war die Unfallstelle vorübergehend voll gesperrt.
Während des Rettungseinsatzes und den anschließenden Aufräumarbeiten war die Unfallstelle vorübergehend voll gesperrt.
Während der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass es möglicherweise eine Zeugin gibt, die an dem Opel der 64-Jährigen einen geplatzten Reifen gesehen haben soll.
Während der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass es möglicherweise eine Zeugin gibt, die an dem Opel der 64-Jährigen einen geplatzten Reifen gesehen haben soll.
Diese Zeugin oder andere Personen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Hoyerswerda unter 03571 465-0 zu melden.
Diese Zeugin oder andere Personen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Hoyerswerda unter 03571 465-0 zu melden.
...
...
...
...

Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß zerstört. Insgesamt geht die Polizei von rund 60.000 Euro Schaden aus. Während des Rettungseinsatzes und den anschließenden Aufräumarbeiten war die Unfallstelle vorübergehend voll gesperrt.

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

Während der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass es möglicherweise eine Zeugin gibt, die an dem Opel der 64-Jährigen einen geplatzten Reifen gesehen haben soll. Diese Zeugin oder andere Personen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Hoyerswerda unter 03571 465-0 zu melden. (szo/fsc)