Anzeige

Per Schiff zum Friseur

Mit diesem Team sitzt die Frisur auch bei hohem Wellengang.

Die MS Glückskind. Direkt neben dem Schiff stehen zwei kleine Kinderfrisierstühle.
Die MS Glückskind. Direkt neben dem Schiff stehen zwei kleine Kinderfrisierstühle. © Friseur Glückssträhne

Der Horizont ist strahlend blau, der Seegang ruhig. Ein weiterer wundervoller Tag liegt vor der MS Glückskind, die in ihrem Heimathafen vor Anker liegt. Doch ist dieser Hafen nicht etwa an der Küste, sondern im liebevoll eingerichteten Familienfriseur „Glückssträhne“ auf der Elisabethstraße in Görlitz.

Ein ungewöhnlicher Ort für ein Schiff, mag man sich denken. Aber die MS Glückskind ziert bereits seit fünf Jahren den Eingangsbereich des Salons und soll Kinder zum Spielen und Toben einladen, während sich ihre Eltern frisieren, den Bart stutzen, sich die Nägel machen lassen oder bei einer Wellnessbehandlung entspannen.

Service für Groß und Klein

Die Mitarbeiter bilden sich stetig weiter, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und das Angebot weiterzuentwickeln. Daher können sie auch besondere Leistungen anbieten, wie dauerhafte Haarglättungen oder -verdichtungen.

Das Friseurteam Glückssträhne.  
Das Friseurteam Glückssträhne.   © Friseur Glückssträhne

Einen Schritt über das übliche Maß

Die Glückssträhne bietet das gewisse Extra zum Beispiel mit einem voll ausgestatteten Stillraum, eine Stöberecke mit Produkten von Eltern für Eltern und insbesondere mit ihrem sozialen Engagement. Seit der Gründung unterstützt der Salon soziale Projekte, sammelt Spenden und plant Aktionen wie das Weihnachtslesen.

Hier ist eine Oase für Familien, geführt von einem starken Team mit einer einzigartigen Philosophie. Daher kommen die Kunden seit nunmehr neun Jahren gern wieder.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.30 – 18.00 Uhr
Samstag 8.00 – 12.00 Uhr

Und gern nach Vereinbarungen.

Friseur Glückssträhne
Ihn. Mandy Krause
Elisabethstr. 2
02826 Görlitz
Telefon: 03581 8795353

[email protected]
www.friseur-görlitz.de