Pirna
Merken

Erstes Burgspektakel auf dem Kuckuckstein

Am 28. und 29. Mai kehrt das Mittelalter zurück auf das Schloss in Liebstadt: mit Ritterspielen, Schmaus und Musik.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Einmal Ritter sein so wie Finn (9) und Bjarne (5) aus Dohna? Am Wochenende ist das auf Schloss Kuckuckstein möglich.
Einmal Ritter sein so wie Finn (9) und Bjarne (5) aus Dohna? Am Wochenende ist das auf Schloss Kuckuckstein möglich. © Daniel Förster

Altes Handwerk, Schwertkampf und Klamauk: Auf Schloss Kuckuckstein in Liebstadt steigt am 28. und 29. Mai das erste Burgspektakel. Jeweils ab 10 Uhr unterhalten Ritter und Gaukler die Gäste vor und in dem historischen Gemäuer hoch über dem Seidewitztal.

Die Mittelaltergruppe des Kulturvereins Dohna, "Domus Donin" entführt die Besucher zurück ins 13. Jahrhundert, der Zeit des Hochmittelalters. Jörg Recknagel-Friedrich, der als Burchardus de Rabinowe auftritt, und seine Mitstreiter sorgen für authentisches Mittelalterflair.

Anzeige Schlösserland Sachsen - voller Highlights und Zauber
Frühling im Schlösserland Sachsen
Frühling im Schlösserland Sachsen

Die Natur blüht wieder auf, Pflanzen zeigen ihre frischen Triebe. In Sachsens schönsten Schlössern, Burgen und Gärten könnt Ihr den Frühling pur genießen.

Gemeinsam mit Mitgliedern des Vereins Schwarzes Kleeblatt, die das Schloss neu beleben, erwarten am Sonnabend bis 20 Uhr und am Sonntag bis 18 Uhr Besucher. Erwachsene zahlen 5 Euro Eintritt, Kinder sind frei. (df)

Mehr zum Thema Pirna