Pirna
Merken

Gartenlaube in Pirna abgebrannt

In einer Kleingartensparte in Pirna ist am Sonnabendabend eine Laube in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit 20 Leuten im Einsatz.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Feuer in der Kleingartensparte "Gärtnerstolz" in Pirna. Die Laube wurde zerstört.
Feuer in der Kleingartensparte "Gärtnerstolz" in Pirna. Die Laube wurde zerstört. © Marko Förster

Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine Gartenlaube in Pirna abgebrannt. Laut Polizeiangaben geriet die Laube in einer Kleingartensparte am Waschhausweg am Sonnabend gegen 20.40 Uhr in Brand. Sie wurde durch das Feuer völlig zerstört.

Die Feuerwehr Pirna war mit 20 Feuerwehrleuten im Einsatz und löschte das Feuer mit Wasser und Schaum ab. In der Laube wurde eine Gasflasche gefunden. Laut Aussage eines Gartennachbars sollen sich Obdachlose dort aufgehalten haben.

Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (mf)