SZ + Pirna
Merken

In den Sattel, fertig, los: Pirna stadtradelt wieder

Der besondere Radfahr-Wettstreit läuft in diesem Jahr vom 25. Mai bis 14. Juni. Dabei gilt es, die Rekordmarke von 2023 zu überbieten.

Von Thomas Möckel
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Stadtradel-Einzelsieger 2022 und 2023: Birgit Werske (l.) und Gernot Rußig.
Stadtradel-Einzelsieger 2022 und 2023: Birgit Werske (l.) und Gernot Rußig. © Daniel Förster

Das monoton-mechanische Geräusch des Kettenantriebs, surrende Reifen auf Asphalt, das Klicken der Gangschaltung – all das dürfte ab Ende Mai wieder vermehrt in Pirna zu hören sein. Die Stadt nimmt in diesem Jahr abermals beim Stadtradeln teil. Die Pirnaer Pedaleure können ihre Kilometer – als Teil eines bundesweiten Wettstreits – diesmal im Zeitraum vom 25. Mai bis 14. Juni – abspulen, je mehr, desto besser.

Ihre Angebote werden geladen...