SZ + Pirna
Merken

In einem Jahr: Pirna wählt neuen Rathauschef

Die Amtszeit von OB Klaus-Peter Hanke endet im Februar 2024, er tritt nicht mehr an. Der Wahltermin liegt einige Wochen zuvor – aus mehreren Gründen.

Von Thomas Möckel
 3 Min.
Teilen
Folgen
Pirna Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, hier bei einem Besuch in Boleslawiec: Ende 2023 wird sein Nachfolger gewählt.
Pirna Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, hier bei einem Besuch in Boleslawiec: Ende 2023 wird sein Nachfolger gewählt. © Thomas Möckel

Die Pirnaer wählen im kommenden Jahr einen neuen Oberbürgermeister. Zum Tag der Wahl bestimmte der Stadtrat kürzlich den 26. November 2023. Falls ein zweiter Wahlgang erforderlich ist, wird dieser am 17. Dezember 2023 stattfinden. Bei der Wahl handelt es ich um ein reguläres, turnusmäßiges Votum gemäß der sächsischen Gemeindeordnung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!