merken
Pirna

Landratsamt Pirna übernimmt vier Azubis

Während für die einen die Lehrzeit endet, gehen die Neuen schon an den Start. Was die Ausbildung bietet.

Landrat Michael Geisler (rechts) mit Nachwuchskräften. Die nächste Bewerbungsrunde steht schon an.
Landrat Michael Geisler (rechts) mit Nachwuchskräften. Die nächste Bewerbungsrunde steht schon an. © Landratsamt Pirna

Vier Auszubildende, die am 31. August ihr Abschlusszeugnis erhalten haben, nehmen nun ihre neue Aufgabe als Verwaltungsfachangestellte im Landratsamt in Angriff. Alle, die ausgelernt haben, wurden in die Landkreisverwaltung übernommen. Sie werden unter anderem in der Geschäftsstelle Kreistag, der Führerscheinbehörde und im Referat Allgemeines Ordnungsrecht eingesetzt, teilte das Landratsamt mit. Weiterhin werden noch in diesem Monat zwei Studenten der Allgemeinen Verwaltung ihr Studium an der Hochschule Meißen sowie zwei Sozialpädagogen an der BA Breitenbrunn abschließen.

Gleichzeitig fällt der Startschuss für die neuen Lehrlinge und Studenten. Insgesamt gibt es in diesem Jahr neun Mädchen und fünf Jungen, die eine Ausbildung oder ein Studium mit dem Praxispartner Landratsamt beginnen. Die dreijährige Ausbildung gewährt einen Einblick in verschiedene Einrichtungen, zu denen unter anderem das Bürgerbüro, der Archivverbund, das Umweltamt und das Bauamt gehören. Auch die Studenten der Allgemeinen Verwaltung durchlaufen eine Reihe von Ämtern innerhalb der Landkreisverwaltung.

Anzeige
»Semper Essenz«
»Semper Essenz«

Termine des Corona-Ersatzspielplans der Semperoper Dresden für Oktober 2020

In Kürze beginnt schon wieder die nächste Bewerbungsrunde. Pünktlich zum Tag der Ausbildung am 19. September fällt der Startschuss dafür. 

Noch mehr Nachrichten aus Pirna, Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz.

Mehr zum Thema Pirna