merken
PLUS Pirna

Bielatal: 40 Liter Eis beim Nonstop-Essen vertilgt

Die Aktion des Seniorenzentrums ließ Bewohner und Gäste nicht kalt. Den Nutzen hat das Pirnaer Tierheim.

Eis essen ohne Ende: Das haben sich auch Sigrid Pietzsch (l.) und Erika Medow nicht zweimal sagen lassen und damit sogar noch etwas Gutes getan.
Eis essen ohne Ende: Das haben sich auch Sigrid Pietzsch (l.) und Erika Medow nicht zweimal sagen lassen und damit sogar noch etwas Gutes getan. © Steffen Unger

Eis essen so viel man will und kein schlechtes Gewissen haben, sondern im Gegenteil. Was für eine traumhafte Vorstellung. Im Bielataler Seniorenzentrum ging sie jetzt in Erfüllung. Zum wiederholten Mal gab es die Eisaktion für einen guten Zweck. Für einen einmaligen Betrag konnte den ganzen Tag geschlemmt werden. Das ließen sich Bewohner und Gäste nicht zweimal sagen.

Anzeige
Konzerte und Rabatte bis 23 Uhr in der Centrum Galerie
Konzerte und Rabatte bis 23 Uhr in der Centrum Galerie

Zum Late Night Shopping am 1. Oktober kann man in der Centrum Galerie nicht nur tolle Schnäppchen machen, sondern auch Kultur erleben.

Von den rund 120 Erwachsenen und 29 Kindern wurden fast 40 Liter Eis, 200 Waffeln, vier Liter Dessertsoße und ganz viele Streusel und andere Deko-Süßigkeiten verputzt, sagt Einrichtungsleitung Susanne Hübel. Besonders gefreut haben sich die Bewohner des Zentrums über den Besuch des Rosenthaler Kindergartens. Die Kinder ließen sich das Eis schmecken, und es wurde gemeinsam gesungen und gelacht.

Am Ende kamen bei der diesjährigen Eisaktion 628 Euro zusammen. Dieser Betrag wird nun dem Tierheim Pirna gespendet. (SZ)

Mehr zum Thema Pirna