Pirna
Merken

SOE: Einbrüche in Wohnung und Baucontainer

In Königstein haben Diebe Geld Schmuck und Technik aus einer Wohnung gestohlen. Auch in Wilsdruff fanden Einbrecher Geld.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© Symbolfoto: André Braun

Am helllichten Tag sind Kriminelle in Königstein in eine Wohnung eingebrochen. Sie waren am Montagnachmittag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Goethestraße eingedrungen und hatten unter anderem Geld, Schmuck und Technik im Wert von insgesamt mehreren Tausend Euro gestohlen. Wie die Täter in die Wohnung gelangt sind, wird noch ermittelt.

Über einen Einbruch in einen Baucontainer am Wochenende berichtet die Polizei aus Wilsdruff. Die Täter haben dabei in Herzogswalde etwa 150 Euro gestohlen, sie hatten ein Fenster aufgehebelt und den Container durchsucht. Dabei richteten sie Schaden von rund 150 Euro an. (SZ)

Weitere Polizeimeldungen im Anhang

Radfahrerin bei Unfall in Pirna leicht verletzt

Bei einem Unfall ist am Montagvormittag eine Radfahrerin (53) leicht verletzt worden. Die 53-Jährige war auf der Hauptstraße in Copitz stadteinwärts unterwegs. Dabei stieß sie mit einem VW (Fahrer 73) zusammen, der ausparkte und ebenfalls stadteinwärts fahren wollte. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)

Scheibe von Kleintransporter in Schmiedeberg eingeschlagen

Unbekannte haben am Montag einen Mercedes Sprinter auf der Altenberger Straße beschädigt. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe des Kleintransporters ein. Ob sie aus dem Fahrzeug etwas stahlen, ist Gegenstand der Ermittlungen. Der Sachschaden wurde mit rund 1.000 Euro angegeben. (SZ)

Telefonbetrüger scheiterten in Geising

Eine 36 Jahre alte Frau haben Unbekannte am Montagmittag versucht, am Telefon zu betrügen. Sie gaben sich als Mitarbeiter von Interpol aus und behaupteten, dass es Probleme mit dem Ausweis der 36-Jährigen gäbe. Die Frau erkannte den Betrug, legte auf und informierte die Polizei. (SZ)

Mopedfahrer ohne Fahrerlaubnis in Pirna erwischt

Die Polizei hat am Montagvormittag einen Mopedfahrer (53) gestoppt, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Der 53-jährige Deutsche fuhr mit einer Yamaha auf der Einsteinstraße, als er von den Beamten kontrolliert wurde. Gegen ihn wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. (SZ)

Autofahrerin in Freital hatte Drogen konsumiert

Beamte des Polizeireviers Freital-Dippoldiswalde haben am Montag eine 25-Jährige gestoppt, die unter dem Einfluss von Drogen Auto fuhr. Die Polizisten hielten einen Ford Fiesta auf der Hüttenstraße in Döhlen an. Ein Drogenschnelltest bei der Fahrerin reagierte positiv auf Cannabis. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten die entsprechende Anzeige. (SZ)

1 / 5
Anzeige
Sommerspecial für Adrenalinjunkies im Laserland!
Sommerspecial für Adrenalinjunkies im Laserland!

Erlebe Funsport vom Feinsten und kämpf dich mit deinem Phaser durch das Schwarzlicht-Labyrinth des Laserlands im Dresdner Elbepark. Täglich geöffnet. Alle Infos zum Sommerspecial hier!