merken
Pirna

Freital: Einbrecher stehlen Zigarren und Schachspiel

Wollten sich die Täter, die in eine Gartenlaube eingebrochen waren, einen gemütlichen Abend machen?

© Symbolfoto: Eric Weser

Es ist kriminell und verwerflich, trotzdem hat der Einbruch, über den die Polizei aus Freital berichtet, eine Überschrift wie "Auch das gibt's" verdient:
In den letzten Tagen sind Unbekannte in eine Gartenlaube am Rabenauer Fußweg in Freital eingedrungen. Entdeckt und gemeldet wurde der Einbruch am Mittwochabend, teilt die Polizei mit.

Die Täter hatten die Räume durchsucht und verschiedene Gegenstände gestohlen, darunter fünf Tabakspfeifen samt Zubehör, zwei Kisten Zigarren sowie ein Schachspiel. (SZ)

Anzeige
Intelligente Chips lenken die City
Intelligente Chips lenken die City

Ein in Dresden und Manchester entwickelter Chip ahmt das menschliche Gehirn nach – und macht neues Stadtleben möglich.

Weitere Polizeimeldungen im Anhang

Unfall mit Leichtverletztem

Königstein. Am Mittwochmorgen sind auf der Königsteiner Straße in Leupoldishain ein VW Polo (Fahrer 52) und ein Toyota Corolla (Fahrerin 50) zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge waren in Richtung Struppen unterwegs. Wegen eines auf der Straße stehenden Lkws musste der 52-Jährige mit dem Polo anhalten, woraufhin die 50-Jährige mit dem Toyota auffuhr. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Moped gestohlen

Pirna. Unbekannte haben zwischen Montagmittag und Dienstagfrüh ein Moped aus einem Hof an der Bahnhofstraße gestohlen. Der Wert der silberfarbenen PGO wurde mit rund 250 Euro beziffert.

Gegen Leitplanke gefahren

Dohna. Auf der A17 ist am Mittwochnachmittag ein Auto (Fahrer 19) gegen die Leitplanke gefahren. Der 19-Jährige war mit einem BMW X1 in Richtung Prag unterwegs. Aus noch nicht geklärter Ursache kam er in Höhe Dohna von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.500 Euro.

In Klinikeinfahrt zusammengestoßen

Pirna. Am Mittwochabend sind ein Mercedes E 220 (Fahrerin 34) und ein Seat Leon (Fahrerin 21) in einer Einfahrt zur Klinik an der Struppener Straße zusammengestoßen. Die 34-Jährige bog mit dem Mercedes von der Struppener Straße nach links in die Einfahrt ab und stieß dabei gegen den Seat. Der stand in der Einfahrt, die Fahrerin wollte nach links in die Struppener Straße einbiegen. Beide Frauen blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 9.500 Euro.

1 / 4

Mehr zum Thema Pirna