merken
Pirna

SOE: Toyota und VW stoßen zusammen

Bei dem Unfall zwischen Pirna-Zehista und Cotta wurde ein Mensch schwer verletzt, ein weiterer leicht.

Am Abzweig Goes stießen ein VW Passat und ein Toyota Aygo zusammen. Beide Fahrer wurden verletzt.
Am Abzweig Goes stießen ein VW Passat und ein Toyota Aygo zusammen. Beide Fahrer wurden verletzt. © Marko Förster

Auf der S173, der Hohen Straße zwischen Pirna-Zehista und Cotta A, ereignete sich am Montagnachmittag ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Am Abzweig Goes stießen ein silberner VW Passat (Fahrer 38) und ein roter Toyota Aygo (Fahrer 58) zusammen. Durch den Aufprall erlitt der 58-Jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 38-Jährige wurde leicht verletzt.

Anzeige
Wie werde ich reich und glücklich?
Wie werde ich reich und glücklich?

Mischa Spolianskys Kabarett-Revue »Wie werde ich reich und glücklich?« am 2. Juli 2021 auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch

Nach ersten Informationen war der VW aus Richtung Goes gekommen, er nahm dem Toyota die Vorfahrt an der Kreuzung mit Stopp-Schild. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 22.000 Euro, beide Autos wurden abgeschleppt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Da Öl ausgelaufen war, wurde die Feuerwehr gerufen. Zwölf Kameraden der Feuerwehren aus Cotta und Dohma waren im Einsatz. Die Feuerwehrleute reinigten die Straße und beseitigten die Verunreinigung. Die Kollegen der Hauptwache Pirna waren auch kurzzeitig vor Ort. Bis kurz nach 19 Uhr kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. (mf)

Polizeimeldungen im Anhang

Unfallflucht nach Parkplatzrempler

Neustadt. Für einen Unfall am 12. Mai, zwischen 11.30 und 12.10 Uhr, sucht die Polizei Zeugen. Ein unbekannter Autofahrer hat auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Wilhelm-Kaulisch-Straße einen Kia Venga beschädigt. Der Unbekannte stieß gegen den Kia und verursachte einen Sachschaden von rund 2.500 Euro an der rechten Seite des Wagens. Anschließend fuhr er weiter ohne Angaben zu seiner Person zu hinterlassen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Zusammenstoß an Kreuzung

Sebnitz. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Dr.-Steudner-Straße/Kreuzstraße haben zwei Autofahrerinnen (23, 32) am Montagvormittag Verletzungen erlitten. Die 32-Jährige war mit einem VW Golf auf der Kreuzstraße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Auf der Kreuzung mit der Dr.-Steudner-Straße stieß sie mit dem von rechts kommenden VW Passat der 23-Jährigen zusammen. Dabei erlitten beide Frauen Verletzungen, die ambulant behandelt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 4.500 Euro.

Baum gefällt

Stolpen. Unbekannte haben am Sonntag eine Bank und drei Bäume an der Ecke Schafbergblick/Birkenweg beschädigt. Sie hieben mit einem spitzen Werkzeug auf die Bank und die Pflanzen ein, wobei sie einen kleineren Baum fällten. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

1 / 3

Mehr zum Thema Pirna