SZ + Pirna
Merken

Neue Bahnstrecke Dresden-Prag: Plant die Bahn gegen die Mehrheit?

Die Bürgerinitiative „Basistunnel nach Prag“ kämpft weiter für eine Volltunnel-Strecke, fühlt sich aber zunehmend ignoriert und ausgebremst.

Von Thomas Möckel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Fährt die Bahn künftig durch einen Tunnel oder über eine teiloffene Strecke Richtung Prag? Eine Antwort gibt es darauf bislang nicht - oder doch?
Fährt die Bahn künftig durch einen Tunnel oder über eine teiloffene Strecke Richtung Prag? Eine Antwort gibt es darauf bislang nicht - oder doch? © Marko Förster

Die neue Bahnstrecke von Dresden nach Prag, die die Deutsche Bahn derzeit plant, soll nun bis Ende dieses Jahres erste konkrete Züge annehmen. Noch steckt das Milliarden-Projekt, dessen Kernstück ein mindestens 26 Kilometer langer Tunnel von Heidenau bis Tschechien durch das Erzgebirge ist, im Anfangsstadium. Gleichwohl will der Beförderungskonzern noch 2022 erste Vorschläge für den Trassenverlauf präsentieren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!