SZ + Pirna
Merken

Asyl-Initiative ist Anwärter für Pirnas Ehrenamtspreis

Die Stadt will 2022 erneut engagierte Menschen auszeichnen und sucht dafür Kandidaten. Einen konkreten Vorschlag gibt es bereits.

Von Thomas Möckel
 3 Min.
Teilen
Folgen
Matthias Knebel mit einem Plakat der Initiative "Bring back our neighbours": Anwärter für den Pirnaer Ehrenamtspreis 2022.
Matthias Knebel mit einem Plakat der Initiative "Bring back our neighbours": Anwärter für den Pirnaer Ehrenamtspreis 2022. © Marko Förster

Pirna möchte auch im kommenden Jahr wieder besonders engagierten Menschen für ihre ehrenamtliche Arbeit danken.

Ihre Angebote werden geladen...