Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Sechs tieffliegende Kampfjets über Pirna sorgen für Aufregung

Der Lärm der Kampfjets erschreckte am vergangenen Freitag zahlreiche Einwohner. Die Bundeswehr erklärt, was hinter dem Flugmanöver über Pirna steckt.

Von Thomas Möckel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Tornados der Bundeswehr: In Zweier-Formation im Routineflugbetrieb über Pirna geflogen.
Tornados der Bundeswehr: In Zweier-Formation im Routineflugbetrieb über Pirna geflogen. © Bundeswehr (Symbolbild)

Das Fauchen am Himmel am vergangenen Freitag gegen halb elf am Vormittag wurde immer lauter, kurz darauf war auch die Ursache dafür zu sehen. Am Himmel über Pirnas Innenstadt zeichneten sich die Silhouetten von zwei Kampfjets ab, alles gut zu erkennen, die in niedriger Höhe über Pirna jagten, aus dem Fauchen wurde im Vorbeiflug ein Donnerhall, der noch eine ganze Weile im Elbtal hing. Binnen weniger Minuten wiederholte sich das Flugmanöver noch zweimal.

Ihre Angebote werden geladen...