SZ + Pirna
Merken

Wie Pirna zu einem neuen Baumriesen kommt

Zum Firmenjubiläum pflanzt Pirnas größter Vermieter 30 Gehölze in der Stadt. Ein spezieller Blickfang soll sich an der Klosterstraße entwickeln.

Von Thomas Möckel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bürgermeister Markus Dreßler (l.), WGP-Chef Jürgen Scheible, neuer Mammutbaum: Genau so einen Baum wollten wir.
Bürgermeister Markus Dreßler (l.), WGP-Chef Jürgen Scheible, neuer Mammutbaum: Genau so einen Baum wollten wir. © Thomas Möckel

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna (WGP) ist der größte Vermieter in der Stadt, die Tochtergesellschaft der Stadt hat rund 6.000 Wohnungen im Bestand, die meisten auf dem Sonnenstein, viele in Copitz-West, generell sind die Quartiere über das ganze Stadtgebiet verteilt.

Ihre Angebote werden geladen...