SZ +
Merken

22 von 1 000 Meißnern leben von Sozialhilfe

Die meisten Sozialhilfeempfänger leben in Coswig. Das gab Sozialdezernent Gerhard Rose in einem Sozialbericht auf dem gestrigen Kreistag bekannt. Außerdem beschlossen die Abgeordneten einen Schulnetz-...

Teilen
Folgen
NEU!

Von Ulf Mallek

Ihre Angebote werden geladen...