SZ +
Merken

250 Ortsschilder werden ausgewechselt

Landkreis. Das Kreisstraßenbauamt wird in den kommenden Tagen die Arbeiten für die neuen Ortstafeln in Riesa-Großenhain ausschreiben. Bis zu 250 Schilder an den Bundes-, Staats- und Kreisstraßen sollen den Kreisnamen Meißen tragen.

Teilen
Folgen
NEU!

Landkreis. Das Kreisstraßenbauamt wird in den kommenden Tagen die Arbeiten für die neuen Ortstafeln in Riesa-Großenhain ausschreiben. Bis zu 250 Schilder an den Bundes-, Staats- und Kreisstraßen sollen den Kreisnamen Meißen tragen. Das Auswechseln eines Schild kostet rund 100 Euro. Neubekleben für jeweils 40 Euro wäre da sparsamer. „Da wir bis 1998 Ortsschilder erneuert haben, ist nicht klar, wie viele neue Tafeln gebraucht werden“, so Kerstin Thöns, die Sprecherin des Landratsamtes.

Ihre Angebote werden geladen...