SZ +
Merken

3500 Tänzer kommen nach Riesa

Zum 12. Mal wird eine Tanzweltmeisterschaftin der Stadt ausgetragen, mit mehr Teilnehmern als je zuvor.

Teilen
Folgen
NEU!

Noch können sich Sportler für die Weltmeisterschaften im Showdance und Stepptanz in Riesa anmelden, doch bereits jetzt gehen die Veranstalter davon aus, dass so viele Teilnehmer wie zu keiner der elf vorherigen Meisterschaften kommen werden. Mit 3500 Tänzern rechnen die International Dance Organization (IDO) und die Förder- und Verwaltungsgesellschaft Riesa (FVG). Beide organisieren die WM zwischen dem 25. November und dem 6. Dezember. Nicht zu Unrecht wird Riesa von der FVG wohl deshalb auch als „Tanzmetropole der Welt“ bezeichnet. In allen Altersklassen misst sich die Tanzelite aus 30 Nationen, mindestens.

Ihre Angebote werden geladen...