SZ +
Merken

4. Entencup unterstützt das Gut Gamig

Alle Dresdner Lionsclubs werben derzeit für den Wettkampf der kleinen Enten zum Stadtfest.

Teilen
Folgen
NEU!

Dresden. Am Stand in der Altmarkt-Galerie verkauft Stefan Bolz Patenschaften für kleine Rennenten. Er ist Mitglied des Lionsclubs „Dresden Agenda 21“ und hatte vor fünf Jahren die Idee für den Dresdner Entencup. Inzwischen ist es schon der vierte Cup und er hat sich zu einem richtigen Sommerspaß am Rande des Stadtfestes gemausert. Anfangs haben vier Lionsclubs mitgemacht, in diesem Jahr sind alle zwölf Dresdner Lions- und zwei Leonclubs dabei.

Ihre Angebote werden geladen...