SZ +
Merken

Agrarbetriebe helfen aus

Streusalz. Das Landratsamt hat Mitte November verstärkte Vorkehrungen für einen Kälteeinbruch getroffen. Mehr als 1000 Tonnen Streusalz lagern seitdem in den Depots. Finanzen. Land und Bund bezuschussen das Räumen und Streuen der Straßen mit 3675 Euro pro Kilometer im Jahr.

Teilen
Folgen
NEU!

Streusalz. Das Landratsamt hat Mitte November verstärkte Vorkehrungen für einen Kälteeinbruch getroffen. Mehr als 1000 Tonnen Streusalz lagern seitdem in den Depots.

Ihre Angebote werden geladen...