SZ +
Merken

Ahnungslose Veag soll Tiermehl verbrennen

Energiekonzern ist interessiert/Gespräche gab es noch nicht Im Kraftwerk Boxberg soll aus sächsischem Tiermehl Strom gewonnen werden. Die Staatsregierung verhandelt darüber schon mit der Veag. Das zumindest hat das Gesundheitsministerium am Mittwoch mitgeteilt.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Sylke Wagner

Ihre Angebote werden geladen...