SZ +
Merken

Albertmühle: Sparkasse hat sich reingekauft

Die Unternehmensgruppe Dieter Tobollik aus Radebeul erwarb die weitgehend leer stehende Großenhainer Albertmühle am Stadtpark und ließ sie seit 1998 für rund sechs Millionen Mark sanieren. 33 Eigentumswohnungen entstanden in dem denkmalgeschützten Komplex und wurden schon zum Großteil verkauft.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Kathrin Krüger

Ihre Angebote werden geladen...