SZ +
Merken

Alte Verse, neue Klänge

Musik. Philipp Riedel hat Texte von Kästner vertont – morgen hat sein Liedprogramm Dresden-Premiere.

Teilen
Folgen
NEU!

Das noch bis 7. April laufende Erich-Kästner-Museumsfestival wartet jetzt mit einer ungewöhnlichen Premiere auf. Der in München lebende Musiker Philipp Riedel hat Lyrik von Erich Kästner vertont und trägt diese Lieder nun erstmals in der Geburtsstadt des Dichters vor. Morgen ist Riedel damit ab 20.30 Uhr im Erich-Kästner-Museum, Antonstraße 1, zu erleben.

Ihre Angebote werden geladen...