SZ +
Merken

Altes Filmtheater verschwindet für Wohnungen

Marcel Bunzel will das alte Großenhainer Clubkino in der Klostergasse abreißen.Die Stadt prüft eine städtebauliche Förderung.

Teilen
Folgen

Das Neue Lichtspielhaus und spätere Clubkino in der Klostergasse in Großenhain wird derzeit entrümpelt. Wo sich früher die hunderte Gäste bei Filmpremieren drängelten, nach der Wende aber Ruhe und Verfall einzogen, sollen bald Bauleute anrücken. Maler und Investor Marcel Bunzel hat das Haus in diesem Monat vom Vorbesitzer aus dem Westen Deutschlands gekauft. „Ich habe es gesehen, es hat mir gefallen und da hab ich es genommen“, sagte Marcel Bunzel gestern der SZ.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!