SZ +
Merken

Annenkirche wieder im Jugendstil saniert

Für insgesamt 1,6 Millionen Euro wurden im Gotteshaus die Wände gestrichen, die Haustechnik erneuert und Engelgruppen wieder sichtbar gemacht.

Teilen
Folgen

Der Innenausbau der evangelisch-lutherischen Annenkirche auf der Annenstraße ist so gut wie abgeschlossen. Am ersten Advent wird das sanierte Gotteshaus im Zentrum Dresdens mit Festgottesdienst und Konzert wieder eingeweiht. „Mir geht das Herz auf, wenn ich sehe, wie wunderschön unsere Kirche geworden ist“, sagt Pfarrer Christfried Weihrauch. Er kennt noch den Anblick, den der dunkle, verschlissene Kircheninnenraum Anfang des Jahres bot.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!