SZ +
Merken

AOK-Filiale wird neu gestaltet

Während die Räume im Haus am Amalie-Dietrich-Platz umgebaut werden, können Kunden die neue Filiale am Postplatz nutzen.

Teilen
Folgen
NEU!

Ab kommendem Montag wird die Filiale der AOK-Plus am Amalie-Dietrich-Platz 3 neu gestaltet. So sanieren die Arbeiter unter anderem die Elektrik und die Fußböden im Gebäude. Zugleich wird die Zeit genutzt, um den Empfangs- und Wartebereich der Filiale zu modernisieren. So sollen später die Kundenströme besser koordiniert und Wartezeiten vermieden werden. Zudem richten die Bauleute Beratungszonen ein, damit ungestört mit den Kunden gesprochen werden kann. Diese sind mit Trennwänden und einem Schallschutz akustisch abgeschirmt. So können die Besucher am Nachbartisch nicht hören, über was geredet wird.

Ihre Angebote werden geladen...