SZ +
Merken

Attraktive Meile und Euro-Promenade

Wir sind morgen ein Tal, in dem sich jeder willkommen und wohl fühlt." So zuversichtlich sehen Architektur- und Tourismusstudenten der Sommerakadmie die Zukunft des Neißetals. Doch diese Vision ist nur ein Baustein, mit dem sie die Stadt fiktiv neu gestalteten und neu beleben wollen.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Ulrike Keller

Ihre Angebote werden geladen...