SZ +
Merken

Aufgeben gilt nicht

Physiotherapeutin Helena Stibbeova wurde mit falschen Versprechungen nach Döbeln gelockt.

Teilen
Folgen
NEU!

Helena Stibbeovas Leben in Döbeln begann mit einem Betrug. Die Physiotherapeutin aus dem mährischen Schönberg (Šumperk) kam 2005 an die Mulde, um einen Job aufzunehmen, den ihr Werner Krug versprochen hatte. Als sie hier landete, war die angekündigte Arbeitsstelle nichts als heiße Luft und Helena Stibbeova erst einmal arbeitslos.

Ihre Angebote werden geladen...