merken

Aus Versehen den Knochen gebrochen

Max aus Großschönau ist 16 und schwerbehindert. Was er und seine Mutter gerade durchmachen, ist kaum zu glauben.

Konstanze Schaaf ist glücklich, wenn sie ihren Sohn Max zum Lachen bringen kann. Ihr selbst ist oft nicht nach Lachen zumute. © Foto: Matthias Weber

Mehr Lokales unter:

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden