merken

Radebeul

Bäckerei-Neubau fast fertig

In zweieinhalb Wochen zieht die Bäckerei Claus um. In der neuen Backstube lassen sich die Bäcker bei der Arbeit beobachten.

Endspurt auf der Baustelle: Am 2. September soll im Neubau der Bäckerei Claus in Neusörnewitz zum ersten Mal gebacken werden. Die große Eröffnungsfeier gibt es aber erst später. ©  Norbert Millauer

Coswig. Die Handwerker treten sich fast auf die Füße. Ladenbauer, Elektriker, Klempner, Fußbodenleger und Backofenbauer sind gleichzeitig auf der Baustelle der Bäckerei Claus am Werkeln. Es ist Endspurt angesagt. Am 1. September will die Bäckerei umziehen, am 2. September soll zum ersten Mal im neuen Firmensitz an der Köhlerstraße in Neusörnewitz gebacken, die Filialen beliefert und das neue Geschäft mit Drive-in eröffnet werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden